Cancom: Kapitalerhöhung schreitet voran

IT-Dienstleistungen

Freitag, 15. November 2013 15:52
Cancom

MÜNCHEN (IT-Times) - Cancom hat in jüngster Zeit viel Geld für Zukäufe ausgegeben. Zur Finanzierung der Akquisitionen wurde eine Kapitalerhöhung beschlossen. Nun veröffentlichte der deutsche IT-Dienstleister die Details der Kapitalmaßnahme.

Im Oktober hatte die Cancom SE (WKN: 541910) den Beschluss zur Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft gefasst. Nach heutiger Mitteilung soll das Grundkapital der Gesellschaft von 12.179.826 Euro um bis zu 2.435.965 Euro auf bis zu 14.615.791 Euro durch Ausgabe von bis zu 2.435.965 neuen, auf den Inhaber lautenden Ein-Euro-Stückaktien gegen Bareinlagen erhöht werden. Die ab 1. Januar 2013 gewinnberechtigten Anteilsscheine sollen den Altaktionären im Verhältnis 5:1 zum Bezugspreis von 23 Euro angedient werden. Die Frist zum Bezug der neuen Aktien soll am 20. November 2013 beginnen und voraussichtlich am 04. Dezember 2013 enden.

Meldung gespeichert unter: Cancom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...