Cancom breitet sich bei Pironet aus

IT-Dienstleistungen

Mittwoch, 18. Dezember 2013 18:16
Cancom

MÜNCHEN (IT-Times) -  Am gestrigen Dienstag hat Cancom außerbörslich weitere Pironet-Aktien erworben. Der Kauf war ein weiterer Schritt des Übernahmeangebotes  nach der kürzlich abgeschlossenen Kapitalerhöhung.

Insgesamt erwarb der IT-Dienstleister Cancom 1.013.226 Pironet-Aktien außerhalb des Angebotsverfahrens im Übernahmeangebot an die Pironet-Aktionäre. Der Preis pro Aktie betrug dabei 4,80 Euro. Der gestrige Kauf entspricht rund 6,94 Prozent des Grundkapitals und der Stimmrechte der Pironet NDH AG. Insgesamt beläuft sich der Anteil von Cancom nun auf rund 42 Prozent des Grundkapitals und der Stimmrechte der Pironet, einem Anbieter von Cloud-Computing-Lösungen, so eine heutige Pressemitteilung

Meldung gespeichert unter: Cancom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...