Canal+ nun auch in Finnland

Montag, 12. Januar 2004 17:54

Canal+ S.A. (Paris: PAN<PAN.PSE>; WKN: 874543<CPL.FSE>): Der Fernsehsender Canal+ hat einen Vertrag mit dem finnischen Fernsehsender Canal Digital AS geschlossen. Ab März können auch in Finnland sämtliche Kanäle des Privatsenders von Canal+ empfangen werden.

Verantwortlich für die Verkäufe und der notwendigen Dienstleistungen für den Empfang von Canal+ in Finnland wird Canal Digital sein. Technisch wird der Empfang der drei Privatkanäle von Canal+ über das seit 2001 in Betrieb genommene „digital terrestrial television“ (DTT) ermöglicht. Bisher wurden hierüber nur öffentliche Programme gesendet. In den vergangenen drei Jahren entwickelte sich DTT sehr schnell, aktuell haben rund 300.000 finnische Haushalte einen Decoder.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...