Canadian Solar schließt Verkauf von PV-Projekt ab

Solarmodule

Dienstag, 8. Juli 2014 08:17
Canadian_Solar_new.gif

GUELPH (IT-Times) - Kanadas führender Solarkonzern Canadian Solar hat über seine Tochter Canadian Solar Solutions den Verkauf seines 10-Megawatt-Projekts (Val Caron) an die One West Holdings abgeschlossen. Die Anlage habe einen Wert von über 60 Mio. Kanada-Dollar, heißt es bei Canadian Solar.

Das Val Caron PV-Projekt mit einer Leistung von 10 Megawatt ist in der Nähe von Ontario angesiedelt. Das Val Caron PV-Projekt ist das erste von insgesamt fünf geplanten PV-Projektverkäufen von Canadian Solar an Concord Green Energy, dem Mutterkonzern von One West Holdings. Canadian Solar betreibt zwei Modul-Fabriken mit einer Gesamtkapazität von 500 Megawatt und beschäftigt in den kanadischen Fabriken etwa 700 Mitarbeiter. Der Auftragsbestand im Downstream-Geschäft summiert sich aktuell auf über 570 Megawatt, so Canadian Solar. Zuletzt konnte Canadian Solar auch einen Auftrag aus der Türkei melden. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Canadian Solar, Solartechnik und/oder Canadian Solar via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Canadian Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...