Canadian Solar profitiert vom Europa- und US-Geschäft - Gewinne mehr als verdoppelt

Mittwoch, 17. August 2011 15:54
Canadian Solar

ONTARIO (IT-Times) - Der kanadische Solarkonzern Canadian Solar hat im vergangenen zweiten Quartal seinen Umsatz nahezu um die Hälfte steigern und seinen Gewinn mehr als verdoppeln können, nachdem das Unternehmen vor allem von einer höheren Nachfrage aus Europa und den USA profitierte.

Für das vergangene Juniquartal meldet Canadian Solar einen Umsatzsprung um 47 Prozent auf 481,8 Mio. US-Dollar. Das Europa-Geschäft zog um 30 Prozent auf 369,1 Mio. Dollar an, während sich das Amerika-Geschäft von 24,2 auf 73 Mio. Dollar nahezu verdreifachte.

Der Nettogewinn kletterte dabei auf 7,1 Mio. Dollar oder 16 US-Cent je Aktie, nach einem Profit von 3,2 Mio. Dollar oder sieben US-Cent je Aktie in der Vorjahresperiode. Analysten hatten im Vorfeld allerdings mit einem Nettogewinn von 28 US-Cent je Aktie bei Einnahmen von 445 Mio. Dollar gerechnet.

Höhere Kosten und ein Preisverfall bei Solarmodule hatte im jüngsten Quartal die Gewinnentwicklung belastet. Die Vertriebskosten erhöhten sich um 42 Prozent gegenüber dem Vorjahr, nachdem höhere Fracht- und Exportkosten negativ zu Buche schlugen.

Meldung gespeichert unter: Canadian Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...