Canadian Solar erschließt sich zehn Megawatt-Aufträge

Freitag, 11. September 2009 11:57
Canadian Solar

ONTARIO (IT-Times) - Das integrierte Solarunternehmen Canadian Solar (Nasdaq: CSIQ, WKN: A0LCUY) hat sich über eine Kooperation Aufträge im Umfang von zehn Megawatt gesichert.

Wie das Unternehmen in einer Absichtserklärung mit der südkoreanischen LG Group festhielt, will man zusammen Photovoltaik-Projekte mit einer Gesamtleistung von mindestens zehn Megawatt realisieren. Zeithorizont hierfür ist das Jahr 2010. Genutzt werden sollen Solarmodule aus dem Hause Canadian Solar. „Südkorea war dieses Jahr ein guter Markt für Canadian Solar“, betonte der CEO Shawn Qu. Die Einigungen mit LG CNS hätten dabei eine große Rolle gespielt.

Meldung gespeichert unter: Canadian Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...