CacheFlow: Übertrifft Erwartungen, Kurs auf Talfahrt

Mittwoch, 22. November 2000 11:20

CacheFlow Inc. (NASDAQ: CFLO, WKN: 929305): CacheFlow konnte die Erwartungen der Wall Street Analysten zwar mit einem Verlust von 9 Cents je Aktien um 2 Cents schlagen, wurde von den Anlegern aber trotzdem auf Talfahrt geschickt.

Das Unternehmen, das Cache Server herstellt, die einmal abgerufene Daten des Internets speichern, um sie beim erneuten Abruf schneller wieder verfügbar zu machen, konnte im vergangenen zweiten Geschäftsquartal Umsätze von $32,5 Mio. erzielen. Im Vergleich zum ersten Quartal bedeutet dies einen Anstieg von 45%, im Vergleich zum Vorjahresquartal eine Zunahme von 573%, gab das Unternehmen am Dienstag bekannt.

Brian NeSmith, der Geschäftsführer von CacheFlow, bezeichnete das abgelaufene Quartal als hervorragend und er rechnet weiter damit, dass das Unternehmen schneller als der Markt wachsen und weitere Marktanteile gewinnen wird. Die größten Konkurrenten auf dem Markt für Internet-Content-Delivery sind Network Appliance und Inktomi.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...