Cabletron wieder in Gewinnzone

Donnerstag, 28. Juni 2001 09:31

Cabletron Systems Inc. (NASDAQ: CS<CS.NYS>, WKN: 877036<CSY.FSE>): Cabletron, eine Holding aus dem Bereich Netzwerk-Infrastruktur, gab am Mittwoch Ergebnisse für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt.

Der Nettogewinn für das erste Quartal beläuft sich auf 12,9 Mio. Dollar oder 5 Cents je Aktie, während im gleichen Zeitraum des Vorjahres noch ein Verlust von 37,9 Mio. Dollar oder 21 Cents je Aktie erwirtschaftet wurden. Cabletron konnte die Umsätze um 7,3 Prozent gegenüber dem vorherigen Quartal auf 306,9 Mio. Dollar steigern. Die Entwicklung von Cabletron zeigt deutlich, das man dem schlechten Trend in der Industrie entgegen gewirkt hat. Der CEO Piyush Patel machte für diese Entwicklung die Aufteilung in vier Geschäftseinheiten und die Konzentration auf "gesunde" Kunden verantwortlich.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...