Cable & Wireless streicht in Europa massiv Stellen

Donnerstag, 12. Dezember 2002 17:20

Cable & Wireless PLC (NYSE: CWP<CWP.NYS>, WKN: 880553<CWLA.FSE>) Das britische Telekommunikationsunternehmen Cable & Wireless wird Presseberichten zur Folge in der nächsten Zeit eine drastische Reduzierung seines Personalbestands in Europa vornehmen.

Demnach werden europaweit etwa zwei von drei Stellen wegfallen. In Deutschland kann aller Voraussicht nach jeder zweite Arbeitsplatz aufrecht erhalten werden. Im Zuge der Reduzierung der Belegschaft werden aller Voraussicht nach auch einige Geschäftsfelder geschlossen oder verkauft. Im Falle einer Veräußerung besteht für die in den betroffenen Bereichen Beschäftigten unter Umständen die Möglichkeit eine Weiterbeschäftigung bei dem neuen Arbeitgeber.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...