Cable & Wireless bestätigt Ziele

Freitag, 12. Juli 2002 15:59

Cable & Wireless Plc (London: CW<cw..ise>; NYSE: CWP<CWP.NYS>; WKN: 866663<CWL1.FSE>): Der britische Webdienstleister Cable & Wireless hat am Freitag noch mal bestätigt, dass die größte Unternehmenssparte in einigen Monaten Gewinnen abwerfen wird.
</cw..ise>

Der Vorstandsvorsitzende Ralph Robins teilte in einer Pressemeldung mit, dass die Sparte Cable & Wireless Global ab dem vierten Quartal des Fiskaljahres 2004 einen positiven Cashflow erwirtschaften werde. Cable & Wireless hatte für das vergangene Geschäftsjahr einen Verlust in Höhe von knapp über 5,1 Mrd. Pfund (7,99 Mrd. Euro) gemeldet. Der Umsatz betrug dabei 5,91 Mrd. Pfund (9,24 Mrd. Euro). Die Summe der operativen Kosten belief sich auf 11,09 Mrd. Pfund (18,7 Mrd. Euro).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...