Cable & Wireless auf Einkaufstour in Japan

Freitag, 23. März 2001 09:04

Cable & Wireless PLC (NYSE: CWP<CWP.NYS>, WKN: 866663<CWL1.FSE>): Es scheint, als plane der britische Telekommunikationskonzern C&W, den japanischen Netzwerkausrüster Internet Initiative Japan IIJ zu übernehmen. So hieß es am Freitag in der aisatischen Presse.

Auf Anfrage, was es mit den Plänen auf sich habe, hieß es seitens C&W lediglich, dass das Unternehmen Interesse habe, seine Aktivitäten in Japan auszubauen – Namen nannte das Unternehmen jedoch nicht. IIJ wäre dafür keine schlechte Wahl, da eine unsichere und nervöse Börsenlage den Wert des Unternehmens um rund vierzig Prozent hat sinken lassen, wodurch sich ein günstiger Kaufpreis von rund 325 Mio. US-Dollar realisieren lassen könnte. Dafür, dass tatsächlich IIJ das Unternehmen sein wird, bei dem AT&T einsteigen wird, spricht zudem, dass die Briten bereits vor knapp zwei Jahren mit aller Macht versucht hatte, den Hauptanteil der IIJ-Aktien zu ergattern. Damals machte allerdings Nippon Telegraph & Telephone das Rennen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...