Cable and Wireless halbiert Gewinn

Freitag, 26. Mai 2006 00:00

LONDON - Der britische Telekommunikationskonzern Cable and Wireless Plc. (WKN: 866663<CWL1.FSE>) musste im abgelaufenen Geschäftsjahr einen massiven Gewinneinbruch hinnehmen. Vor allem der harte Wettbewerb auf der Insel setzte dem Unternehmen zu.

Demnach sank der Gewinn um mehr als 50 Prozent auf 175 Mio. Britische Pfund (rund 256 Mio. Euro). Der Umsatz legte im Berichtszeitraum jedoch zu. Mit 3,23 Mrd. Pfund rangiert dieser Wert 9,5 Prozent über dem Vorjahresniveau. Die Wettbewerber BT und NTL setzten der Nummer zwei auf dem britischen Markt spürbar zu. Außerdem befindet sich Cable and Wireless noch in einer tiefgreifenden Restrukturierung.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...