Caatoosee: Under Pressure

Freitag, 28. Juli 2006 00:00

LEONBERG - Der IT-Dienstleister Caatoosee AG (WKN: A0EPUK<COO1.FSE>) musste im abgelaufenen zweiten Quartal einen Gewinneinbruch hinnehmen. Dies teilte das Unternehmen heute mit.

Im zweiten Quartal 2006 erzielte die caatoosee Gruppe einen operativen Gewinn (EBIT) von 1,1 Mio. Euro. Noch im Vorjahreszeitraum waren es 2,7 Mio. Euro gewesen. Das Konzernergebnis brach verglichen mit 2005 um 1,6 Mio. Euro auf 0,4 Mio. Euro ein. Der gestiegene Umsatz stellte einen der wenigen Lichtblicke dar. Dieser Wert stieg auf 19,4 Mio. Euro. Noch im Vorjahr wurde hier 14,1 Mio. Euro verbucht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...