BVDW: "Bewegtbild im Web - Kompass 2010/2011" definiert den Einsatz von Video im Internet

Dienstag, 31. August 2010 11:09
BVDW

Neues Kompendium der Fachgruppe Agenturen und der Unit AdTechnology Standards erscheint zur dmexco 2010

Düsseldorf, 31. August 2010 - Mit dem "Bewegtbild im Web - Kompass 2010/2011" definiert der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. den Einsatz von Video im Internet. Das gemeinsame Kompendium der Fachgruppe Agenturen und der Unit AdTechnology Standards im BVDW liefert Definitionen und zeigt Nutzungsmöglichkeiten für Werbung, unter anderem Markenführung, im Internet auf. Weiterhin behandelt die Publikation Videoportale, Werbeformate sowie rechtliche Grundlagen. Zielgruppe sind Unternehmen und Agenturen, die Bewegtbild im Web einsetzen, beziehungsweise künftig nutzen wollen. Der "Bewegtbild im Web - Kompass 2010/2011" erscheint zur diesjährigen dmexco und ist ab dem 15. September 2010 für 49,90 Euro im BVDW Online Shop unter www.bvdw-shop.org erhältlich. Weitere Informationen auf der BVDW Website unter www.bvdw.org.

Begriffs- und Nutzungsklarheit für Unternehmen "Bewegtbild kommt im Internet immer stärker zum Einsatz - egal ob zur Markenkommunikation, Öffentlichkeitsarbeit oder Unterhaltung. Dennoch gibt es keine einheitlichen Begriffsdefinitionen. Hier setzt der Bewegtbild im Web - Kompass 2010/2011 an. Das Kompendium schafft übergreifend Begriffsklarheit für Industrie, Werbungtreibende und Agenturen" sagt Marco Zingler (denkwerk), Vorsitzender der Fachgruppe Agenturen im BVDW.

Bewegtbild-Standards für Online-Werbung

"Gerade bei Bewegtbild-Werbung im Online-Bereich sind Werbemittelstandards die Voraussetzung, damit Kreative, Technologie-Dienstleister, Vermarkter und Mediaplaner reibungslos zusammenarbeiten können. Dies greift der Bewegtbild im Web - Kompass 2010/2011 auf und schafft so eine einheitliche Basis", sagt Jens Pöppelmann (IP Deutschland), Leiter der Unit AdTechnology Standards im BVDW.

Folgende Themengebiete werden auf rund 146 Seiten aufgegriffen:

Begriffserklärungen/Basics u.a. Definitionen, Formen, Veränderung der Mediennutzung

Bewegtbild im Web - Neue Chancen für Unternehmen u.a. Arten von Videos im Web, Einstieg in die Nutzung, Preise, Refinanzierungmöglichkeiten

Werbung & Kommunikation - Marken im Bewegtbild u.a. Branded Entertainment, Plattformen, Fallstudien

Bewegtbildportale u.a Professionelle Inhalte als Schlüssel zum Markterfolg, Video On Demand, Social Networks als Treiber der Reichweite

Werbeformate u.a. Übersicht der Werbeformen, technische Standards, Exkurs Werbefomate im Mobile-Bereich

Rechtliche Grundlagen u.a. Urheberrecht, Presserecht, Persönlichkeitsschutz,      Werberecht,  IT-Recht

Kompendium der Branchen-Experten

Am "BVDW Bewegtbild im Web - Kompendium 2010/2011" haben namhafte Experten der Online-Branche mitgearbeitet:

Meldung gespeichert unter: BVDW

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...