Bundesligabilder auf das Handy bei T-Mobile

Freitag, 20. Dezember 2002 15:59

Das Stadionfeeling bald über das Handy? Dies soll, wenn es nach dem Tochterunternehmen der Deutschen Telekom (WKN: 555750<DTE.FSE>), der T-Mobile gehen soll, schon bald Realität. Mit dem Inhaber der Fußballbundesligarechte, der Kirch Media AG, habe man schon einen entsprechenden Vertrag über die Verwertung von Bundesligabildern abgeschlossen.

Auf der praktischen Seite soll dem T-Mobile-Kunden es dann in der bereits laufenden und der kommenden Bundesligasaison möglich sein, Bilder aus den Stadien per Bildmitteilung (MMS) auf das Handy schicken zu lassen. Neben dem aktuellen Spielständen des Lieblingsverfahren kann der begeisterte Fußballfan auch nebenher noch Bilder aus dem Stadion empfangen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...