Buch.de meldet Umsatzsprung

Mittwoch, 31. März 2004 13:29

Der Internet-Buchhändler buch.de internetstores AG (WKN: 520460<BUE.FSE>) konnte nach einem ausgeglichenen Ergebnis im vierten Quartal 2002 fünf Quartale in Folge Gewinne erwirtschaften, so dass die Gesellschaft auch das abgeschlossene Gesamtjahr 2003 mit einem Gewinn abschließen konnte.

So erwirtschaftete das Unternehmen, das mit Internet-Plattformen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz vertreten ist, einen Umsatz von 37,7 Mio. Euro, ein Plus von 105 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Den Gewinnsprung führt das Management unter anderem auch auf die Übernahme der Einheiten bol.de und bol.ch zurück, welche zum 1. Dezember 2002 aufgekauft wurden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...