buch.de erreicht Gewinnzone

Montag, 24. März 2003 09:49

buch.de internetstores AG (WKN: 520460<bue.fse>): Das im Bereich eCommerce, also dem Internethandel, tätige Unternehmen buch.de hat am Freitag nach Börsenschluss die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2002 veröffentlicht. Demnach hat das Unternehmen seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern und die Verluste deutlich reduzieren können.

So hat buch.de im Geschäftsjahr 2002 einen Umsatz in Höhe von 18,4 Millionen Euro erzielt. Das entspricht einer Steigerung, verglichen mit dem Vorjahr, um mehr als 50 Prozent. Im Geschäftsjahr 2001 hatte buch.de 12,0 Millionen Euro umgesetzt. Allerdings hat buch.de im Geschäftsjahr 2002 zum 01. Dezember 2002 unter anderem die Internetauftritte, Markenrechte und Internet-Domains von BOL in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen, was den Umsatz positiv beeinflusst haben düfte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...