BT: Weiterer Schuldenabbau

Freitag, 21. September 2001 18:23

British Telecom Plc (London: BTA, WKN: 869313<BTE.FSE>): Sir Peter Bonfield, Chef der British Telecom, gab am Freitag bekannt, dass er damit rechnet, dass UMTS im Jahr 2002 angeboten und funktionieren wird. Allerdings geht er davon aus, dass erst Ende 2003 mit einer kommerziellen Nutzung des Services zu rechnen ist.

British Telecom ist auch von dem Erfolg von UMTS überzeugt. Allerdings dürfte es nicht sofort einen Boom bei den Usern geben, vielmehr wird sich die Nutzung langsam entwickeln, im Laufe der Zeit aber zu einer Selbstverständlichkeit im Alltag werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...