BT: Verkauf von SmarTone

Dienstag, 31. Dezember 2002 11:22

BT Group Plc. (WKN: 794796) hat am Dienstag zugestimmt, einen 21-prozentigen Anteil von SmarTone Telecommunications Holding Ltd. zu verkaufen. Das Unternehmen bekommt bei der geplanten Transaktion lediglich ein Drittel der ursprünglichen Kaufsumme, für die es SmarTone vor drei Jahren erworben hatte. Der Schritt ist ein weiterer Beweis dafür, dass sich das britischen Telekomunternehmen zunehmend auf den europäischen Markt konzentrieren will.

BT verkauft insgesamt 121,3 Mio. Aktien an das drittgrößte Mobilfunkunternehmen in Hongkong, das Hongkonger Unternehmen Sun Hung Kai Properties Ltd. (SHKP). Aus der Gesamtsumme des Aktienpaketes geht hervor, dass BT für jede SmarTone-Aktie 8,50 HK-Dollar bekommt. SHKP ist der umsatzmäßig größte Entwickler in Hongkong.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...