BT setzt sich ehrgeizige VDSL-Ziele in Großbritannien

Montag, 21. Dezember 2009 12:51
BT_Logo_1.jpg

LONDON (IT-Times) - Die BT Group Plc. (WKN: 766433) will im Bereich des schnellen Internets weiter wachsen. Dabei sind auch umfassende Investitionen in die Infrastruktur geplant.

BT teilte heute in London mit, bis zum Jahr 2012 rund zehn Millionen Haushalte in Großbritannien mit VDSL-Diensten versorgen zu wollen. Erste Testversuche seien bereits „erfolgreich“ verlaufen. Daher gab BT gegenüber verschiedenen Vertretern der Presse nun bekannt, den eigenen Zeitplan bis zum Jahr 2012 einhalten zu können. Zudem habe man aus den bisherigen Testläufen wichtige Impulse für den weiteren Ausbau der Infrastruktur gewinnen können.

Meldung gespeichert unter: Very High Speed Digital Subscriber Line (VDSL)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...