BT plant Wireless-LAN-Netz

Mittwoch, 10. April 2002 11:59

BT Group Plc. (WKN: 794796<BTQ.FSE>): Der Telekommunikationskonzern BT Group Plc. plant den Aufbau eines Wireless-LAN-Netzes. Das geht aus einer Meldung des dpa-AFX hervor.

Demnach will BT mit dem Errichten von lokalen Funknetzen bis zum Jahr 2004/2005 jährlich Umsatzsteigerungen von 180 Millionen Pfund, das sind umgerechnet 290 Millionen Euro, erzielen. In fünf Jahren sollen die mobilen Hochgeschwindigkeitsinternetzugänge in Großbritannien dem Bericht zufolge Umsätze in Höhe von 500 Millionen Pfund (815 Millionen Euro) generieren. Das habe zumindest das Unternehmen so mitgeteilt. Beim Aufbau des Netzes werde eng mit den US-Partnern Cisco Systems Inc. und Motorola Inc. zusammengearbeitet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...