BT Group vor Übernahme durch Investoren?

Freitag, 3. März 2006 12:53

LONDON - 20 Mrd Britische Pfund soll eine Gruppe von Private-Equity-Unternehmen für die BT Group Plc. (WKN: 794796<BTQ.FSE>) bieten. Wie die britische Tageszeitung The Times berichtet, werde ein Gebot für den Telekommunikationskonzern in Erwägung gezogen.

Hierbei müsste sich wegen der Größe des britischen Ex-Monopolisten jedoch ein Bieterkonsortium zusammenfinden, um so eine Transaktion überhaupt stemmen zu können. Ein weiteres Manko sind die bestehenden Pensionsverpflichtungen von British Telecom in Höhe von 34 Mrd. Pfund - Tendenz steigend. Für den Falle einer Übernahme wurde spekuliert, dass BT von der Börse genommen und zerschlagen werden könnte. Auch eine Aufteilung in Retail und Wholesale wurde als Option genannt, wobei das erstgenannte Segment verkauft werden könnte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...