BT Group erhöht Dividende dank gestiegener Gewinne deutlich

Donnerstag, 13. November 2003 10:21

BT Group (London: BT.A<bt.a.ise>, WKN: 794796<BTQ.FSE>): Die größte britische Telefongesellschaft British Telecom (BT Group) hat die Dividenden deutlich aufgestockt, nachdem das Unternehmen die Ergebnisse seines zweiten Geschäftsquartals deutlich gesteigert werden konnten.</bt.a.ise>

BT hob die Dividende von ehemals 2,25 Pence auf aktuell 3,2 Pence je Aktie an. Der Anstieg beträgt somit 42,2 Prozent. Dieser Schritt ist das Ergebnis eines Gewinnanstiegs in den drei Monaten Juli bis September 2003. Der Nettogewinn des Unternehmens konnte im zweiten Quartal auf 377 Millionen Pfund oder 4,3 Pence je Aktie ausgeweitet werden. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres hatte der Nettogewinn noch um über 16 Prozent niedriger bei 315 Millionen Pfund gelegen. Analysten hatten mit einer Dividende in Höhe von 2,94 Pence je Aktie gerechnet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...