BT gibt Anleihen aud LG-Beteiligungen aus

Montag, 17. November 2003 16:08

British Telecom Group (London: AE75.ISE; WKN: 766433<BTQA.FSE>): Wie der britische Telekommunikationsanbieter British Telecom (BT) heute bekannt gab, wird der Konzern Anleihen auf die Beteiligung der BT an der LG Telecom (LG) ausgeben. Insgesamt hält die BT eine Beteiligung von 16,6 Prozent an LG.

Diese Anleihenausgabe soll der BT eine Summe von 168 bis 176 Mio. US-Dollar einbringen. Das Geld soll dann für allgemeine Aufgaben und Ziele der BT eingesetzt werden. Die Fälligkeit der Geldbeschaffung soll das Jahr 2008 sein. Der Grund für die Ausgabe der LG-Beteiligungen in Form von Anleihen sieht die Geschäftsführung der BT darin, dass es sich bei der Beteiligung um keinen Kerngeschäftsbereich handele. Bei LG handelt es sich um einen Anbieter für wireless-Telekommunikation. Technisch wird die Transaktion von Lehman Brother International (Europe) und der Deutschen Bank (London) betreut.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...