BT erwägt Verkauf von Yell

Donnerstag, 5. April 2001 12:21

British Telecommunications Plc (London: BT <bt.a.iss>, NYSE: BTY <BTY.NYS>, WKN: 869313 <BTE.FSE>): Der englische TK-Konzern British Telecom (BT) erwägt den Verkauf der Tochter Yell, um die Schuldenlast zu reduzieren.</bt.a.iss>

Ein Sprecher des Unternehmens sagte, ein Verkauf sei möglich und sei eine von vielen Optionen. Die Financial Times hatte bereits gemeldet, das BT Verhandlungen mit potentiellen Käufern führe. Der Preis soll bei mehr als 3 Mrd. britische Pfund liegen. Unter Yell sind das Branchenverzeichnis und die damit verbundenen Dienste zusammengefasst.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...