Brokat: Insolvenz oder Übernahme?

Dienstag, 7. August 2001 12:51

Brokat AG (WKN: 522190<BRJ.ETR>): Auch bei der Vorlage der endgültigen Zahlen für das zweite Quartal und erste Halbjahr 2001 wird das Bild, das der Softwarehersteller Brokat für seine Zukunft entwirft nicht besser. Das Unternehmen gibt keine Prognosen für die weiteren Quartale oder Fiskaljahre heraus, zudem wurde eine für heute angesetzte Analystenkonferenz mit Hinweis auf andauernde Gespräche mit Investoren verschoben.

Bis zum Jahresende wird das Unternehmen im Rahmen eines Restrukturierungsprogramms rund 300 Arbeitsplätze abbauen. In den Niederlanden, Belgien und Israel sind die Büros bereits während des zweiten Quartals geschlossen worden, in Italien und Österreich ist eine Schließung geplant. Das Restrukturierungsprogramm wurde im zweiten Quartal in Kraft gesetzt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...