Brokat: 21,7 Mio. Dollar durch Verkäufe

Donnerstag, 16. August 2001 10:34

Brokat Technologies (WKN: 522190<BRJ.ETR>): Wie der angeschlagene Softwarekonzern Brokat am späten Mittwoch Abend ad-hoc bekanntgab, wird das Unternehmen zwei US-Geschäftsbereiche verkaufen. Das Stuttgarter Unternehmen befindet sich schon seit Juni in Gesprächen mit Investoren. Gestern Abend konnte nun ein erster Erfolg bekannt gegeben werden.

Das US-Unternehmen HNC Software wird die Sparte Personalisierungssoftware für 20 Mio. Dollar übernehmen. Die Produkte der durch Übernahme zum Konzern gekommenen GemStone Systems werden von einer Investmentgesellschaft Sgroup Holdings USA verkauft werden. Für diesen Bereich wurde ein Verkaufspreis von 1,7 Mio. Dollar vereinbart.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...