Broadvision oder Art Technology?

Mittwoch, 14. Februar 2001 12:47

Den meisten deutschen Anlegern wird der Wert Art Technology Group zum erstenmal aufgefallen sein, als der Kurs von Broadvision um 25 Prozent einbrach, da American Airlines sich im Juni entschieden hatte seine Geschäftsbeziehungen mit BroadVision zu beenden und stattdessen die Java-basierte Software Dynamo des BroadVision Wettbewerbers Art Technology zu nutzen.

Seitdem wurden die beiden Unternehmen immer häufiger verglichen. Die Geschäftsfelder sind relativ ähnlich, die Kundengruppe auch. Der Kurs von Art Technology outperformte seit Juni den von Broadvision. Dies lag vor allem daran, dass durch den Verlust eines Großkunden eine Diskussion über die Software von Broadvision aufkam. Broadvision stellt keine Java-basierte Software her, sondern hat seine Softwarepakete in C++ programmiert. Java-basierte Applikationen haben sich jedoch zu einer Art Standard entwickelt, da sich diese Computersprache durch hohe Flexibilität, Plattformneutralität und Integrationsfähigkeit auszeichnet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...