Broadcom stellt weltweit ersten 5G WiFi-Chip vor

Donnerstag, 5. Januar 2012 16:12
Broadcom_new.gif

LAS VEGAS (IT-Times) - Der US-Chiphersteller Broadcom hat pünktlich zur CES in Las Vegas, die in der nächsten Woche beginnt, einen neuen 5G WiFi Chip vorgestellt, der nach Firmenangaben der weltweit schnellste Mobile-Chip sein soll.

Damit sollen Konsumenten mit einer Geschwindigkeit von 1,3GB/s mit Mobile-Geräten über WiFi-Netze durchs Internet surfen können. Im neuen 5G WiFi-Chip kommt eine Technik zum Einsatz, welche das 802.11ac Protokoll nutzt bzw. die fünfte Generation des WiFi-Standards, so Broadcom-Manager Michael Hurlston, der als Senior Vice Präsident für die Mobile- und Wireless Gruppe bei Broadcom verantwortlich zeichnet.

Erste Produkte mit dem neuen 5G WiFi Chip von Broadcom (Nasdaq: BRCM, WKN: 913684) sollen dann im zweiten Quartal 2012 verfügbar sein. Unterstützer für seine Technologie kann Broadcom bereits aus der Industrie melden. So wollen neben Comcast, auch Lenovo, Motorola, Netgear und andere auf die neue Technologie setzen.

Meldung gespeichert unter: Broadcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...