Broadcom kauft BroadLight für 195 Mio. US-Dollar

Donnerstag, 22. März 2012 17:33
Broadlight.gif

IRVINE (IT-Times) - Der US-Halbleiterspezialist Broadcom Corp hat sich durch eine Übernahme verstärkt und den Breitband-Spezialisten BroadLight für rund 195 Mio. US-Dollar übernommen. Die Transaktion soll im anstehenden zweiten Quartal 2012 abgeschlossen werden.

BroadLight ist ein Anbieter von integrierten Netzwerkprodukten und passiven optischen Netzwerkprozessoren. Neben dem Kaufpreis sollen noch Performance-basierte Zahlungen von bis zu zehn Mio. Dollar in bar fließen, wenn BroadLight diverse Ziele erreicht. BroadLight geht davon aus, dass sich der Zukauf „neutral“ gegenüber der Gewinnentwicklung pro Aktie im laufenden Jahr 2012 verhalten wird.

Meldung gespeichert unter: Broadcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...