Broadcom bringt Weltneuheit - neue StrataGX-Serie für 5G Access Points

StrataGX BCM58522 vorgestellt

Dienstag, 7. Mai 2013 17:06
Broadcom

LAS VEGAS (IT-Times) - Der US-Chiphersteller und Breitbandspezialist Broadcom hat mit dem ARM-basierten StrataGX BCM58522 seine neue Chipserie vorgestellt, die für 5G WiFi- bzw. WLAN-Netze und den aktuellsten IEEE 802.11ac Standard konzipiert ist.

Der ARM-basierte StrataGX BCM58522 kombiniert bis zu 10-mal mehr Prozessorleistung mit erweiterten Features für eine sichere Übertragung über den Mobilfunkweg. Gleichzeitig benötigt die neue System-on-Chip-Lösung (SoC) Lösung 80 Prozent weniger Strom als im Vergleich zur Vorgängergeneration. Entsprechende Sicherheitsfeatures sollen gegen Malware schützen und zugleich hohe Datendurchsatzraten ermöglichen. Programmierbare Beschleuniger ermöglichen zudem Offload-Funktionen inklusive Mobile-Tunneling.

Meldung gespeichert unter: Broadcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...