Broadcom bringt neuen HD Decoder-Chip

Mittwoch, 4. Januar 2006 09:35

TAIPEI - Der US-Breitbandspezialist und Halbleiterhersteller Broadcom (Nasdaq: BRCM<BRCM.NAS>, WKN: 913684<BDMA.FSE>) hat eigenen Angaben zufolge den Industrie-weit ersten High Definition (HD) Audio/Video Decoder-Chip vorgestellt, welcher erstmals beide DVD-Formate (Blue-ray und HD DVD) unterstützt.

Mit dem neuen Chip sei eine neue Generation von Unterhaltungselektronikprodukten realisierbar, heißt es bei Broadcom, da sowohl Inhalte auf den Formaten HD DVD als auch Blu-ray dekodiert werden können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...