Brasil Telecom: Unerwartete Verluste

Donnerstag, 23. Februar 2006 12:41

SAO PAULO - Die brasilianische Telefongesellschaft Brasil Telecom (WKN: 917286) gab heute ihren zweiten Quartalsverlust in Folge bekannt, nachdem Buchungen von Provisionen für Zusatzkosten die Ergebnisse drückten.

Brasiliens drittgrößter Festnetzanbieter musste einen Nettoverlust von 55,42 Mio. US-Dollar im vierten Quartal 2005 verbuchen. Im vierten Quartal des Vorjahres konnte noch ein fast genau so hoher Gewinn erzielt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...