Branchenkreise: Siemens plant Übernahme von Legrand

Freitag, 21. Oktober 2005 11:00

PARIS/MÜNCHEN - Die Zeiten des Schrumpfens sind bei Siemens (WKN: 723610<SIE.FSE>) offenbar vorbei. Wie das Handelsblatt heute unter Berufung auf Branchenkreise berichtet, ist der Konzern an dem französischen Elektronikspezialisten Legrand interessiert. Eine Übernahme dürfte allerdings kein Selbstläufer werden.

Dem Bericht zufolge habe es bereits Gespräche zwischen Siemens und den Legrand-Eigentümern gegeben. Zu letzteren zählen der US-Finanzinvestor Kohlberg Kravis Roberts (KKR) und dessen französisches Pendant Wendel mit insgesamt 74,8 Prozent. Der Rest verteilt sich auf die Minderheitsaktionäre WestLB, Montagu und Goldman Sachs Capital Partners. Genau hierbei könnte das Problem für Siemens liegen. Die Investoren zögern laut Insidern noch mit einem Verkauf, um den Preis in die Höhe zu treiben. Seitens Analysten gibt es Zweifel anderer Natur. Hier wurde eine industriepolitische Ablehnung der Regierung sowie eine abwehrende Haltung des Legrand-Managements erwartet.

Der aktuelle Wert des Elektronik-Spezialisten wird auf sechs bis sieben Mrd. Euro taxiert. Im Jahr 2002 hatte der französische Konzern Schneider das Unternehmen bereits für 4,9 Mrd. Euro übernommen, musste die Transaktion jedoch nach einer Intervention der EU-Kommission rückgängig machen. Später hob der europäische Gerichtshof dieses Veto jedoch wieder auf. Die aktuellen Eigner planen für das nächste Jahr einen Börsengang von Legrand.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...