Brain Force verbucht Gewinnanstieg

Montag, 28. August 2006 00:00

WIEN - Die Brain Force Holding AG (WKN: 919331<BFC.FSE>) veröffentlichte heute die endgültigen Zahlen für die ersten sechs Monate des Jahres 2006.

Brain Force erhöhte den Umsatz verglichen zum Vorjahreszeitraum um 26,7 Prozent auf 42,9 Mio. Euro. Das EBITDA konnte um 82,5 Prozent auf 3,26 Mio. Euro sowie das EBIT um 91,7 Prozent auf 1,61 Mio. Euro gesteigert werden. Zudem wuchs der Gewinn je Aktie in den ersten sechs Monaten des Jahres 2006 um das fünffache auf nun 0,15 Euro. Der operative Cash Flow stieg im Berichtszeitraum auf 1,91 Mio. Euro und war im Vergleich zum Vorjahr (minus 0,79 Mio. Euro) wieder positiv.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...