Brain Force schließt Partnerschaft mit Sun Microsystems

Montag, 8. Juli 2002 15:56

Brain Force Software AG (WKN: 919331<BFC.FSE>): Das Software-Unternehmen Brain Force hat eine Partnerschaft mit Sun Microsystems geschlossen. Die beiden Unternehmen werden zukünftig gemeinsam Mainframe Rehosting-Projekte abwickeln.

Brain Force spricht bei dieser Partnerschaft von einer deutlichen Erweiterung des eigenen Angebotsspektrums. Mit einer Kernkomponente des Sun Mainframe Rehosting-Projekts sei es möglich in Banken, Versicherungen, Retail und Manufacturing eingesetzte Applikationen virtuell unverändert in eine zeitgemäße IT-Umgebung zu integrieren. Diese Möglichkeit bringe dem Kunden Kosteneinsparungen von bis zu 70 Prozent. Damit könne gerade das rezessive Wirtschaftsklima zu zahlreichen Auftragseingängen führen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...