Brain Force kauft SolveDirect.com

Freitag, 6. Juli 2007 00:00

MÜNCHEN - Die Brain Force Holding AG (WKN: 919331) übernimmt mit sofortiger Wirkung 100 Prozent an der SolveDirect.com Internet-Service GmbH (Wien).

Brain Force will mit dem Kauf das Produktportfolio im Markt für „Software as a Service“ erweitern. SolveDirect werde in diesem Jahr voraussichtlich bei einem Umsatz von rund fünf Mio. Euro eine 20-prozentige EBIT-Marge erwirtschaften. Weiteres Ziel ist es, die Profitabilität von SolveDirect nach der Integration aufgrund bestehender Vertriebsstrukturen und entsprechender Skaleneffekte weiter zu steigern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...