Bookham konsolidiert

Donnerstag, 11. September 2003 16:35

Bookham Technology Plc. (London: BHM<BHM.ISE>; WKN: 929856<BN5.FSE>): Der englische Hersteller von optoelektrischen Komponenten für Glasfasernetze Bookham Technologies hat seine Restrukturierungsmaßnahmen vorzeitig beendet.

Im Rahmen der Maßnahmen wurden zwei Halbleiterwerke zusammengeführt. Bookham hatte im November des letzten Jahres den Geschäftsbereich optische Komponenten von Nortel Networks übernommen. Das im englischen Abingdon ansässige Unternehmen hatte damals angekündigt, dass Nortel Werk mit dem eigenen Werk in England bis Ende des vierten Quartals 2003 zu konsolidieren. Bookham konnte das gesetzte Ziel nun vorzeitig erfüllen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...