Bookham kauft bei Nortel ein

Montag, 7. Oktober 2002 11:49

Der britische Hersteller von optischen Komponenten Bookham Technologies Plc. (Nasdaq: BKHM, London: BHM) hat am heutigen Tag bekannt gegeben, zwei Gesellschaften von Nortel Networks Corp. für mehr als 111.6 Mio. US-Dollar übernommen zu haben. Das Unternehmen ist im Bereich der optischen Komponenten tätig und nach der Übernahme das drittgrößte Unternehmen der Welt in dieser Sparte. Optische Komponenten werden in der Telekommunikation eingesetzt und erlauben mehr Daten über die verlegten Kommunikationsleitungen zu schicken.

Die Übernahme wird die Umsätze von Bookham vervierfachen, sagte der Finanzvorstand Steve Abely in einer Telefonkonferenz. Der Preis beinhaltet insgesamt 44,9 Mio. US-Dollar in Bookhams Aktien, eine Anleihe im Wert von 50 Mio. US-Dollar. 10 Mio. US-Dollar müssen zusätzlich in Umstrukturierungsmaßnahmen investiert werden. Die restlichen 9 Mio. Dollar bestehen aus Warrants.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...