Börsenneuling RIB Software wächst profitabel

Donnerstag, 3. März 2011 10:09
RIB Software

STUTTGART (IT-Times) - Die RIB Software AG konnte im Geschäftsjahr 2010 die Umsatzerlöse deutlich steigern. Das operative Ergebnis des deutschen Softwareunternehmens legte dabei überproportional zu.

So kletterte der Umsatz der RIB Software AG (WKN: A0Z2XN) nach vorläufigen und ungeprüften Zahlen gegenüber 2009 von 30,1 Mio. Euro auf 34,7 Mio. Euro, was einem Anstieg um 15,4 Prozent entspricht. Wichtigster Umsatzträger war dabei das Segment Software, das sich gegenüber dem Vorjahr um 26,5 Prozent auf 16,3 Mio. Euro verbesserte. Das um die Kosten des Börsengangs bereinigte operative Betriebsergebnis (EBIT) legte im gleichen Zeitraum 8,8 Mio. auf 11,2 Mio. Euro zu und erzielte damit ein überproportionales Plus von 27,5 Prozent.

Meldung gespeichert unter: RIB Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...