Bob Mobile erreicht Gewinnschwelle

Montag, 21. Mai 2007 00:00

DÜSSELDORF - Die Bob Mobile AG (WKN: A0HHJR<B4B.FSE>) gab heute bekannt, im ersten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres die Gewinnschwelle erreicht zu haben. Der Entwickler und Vermarkter von mobilen und interaktiven Mehrwertdiensten erwirtschaftete bei einem Quartalsumsatz von 1,9 Mio. Euro einen Gewinn in Höhe von 114.000 Euro.

Bob Mobile geht davon aus, dass sich dieser positive Geschäftsverlauf in 2007 weiter fortsetzen wird. Für das Geschäftsjahr wird insgesamt ein Umsatz zwischen zehn und zwölf Mio. Euro erwartet. Auch 2008 wird mit einem weiteren Umsatzwachstum gerechnet. Derzeit geht das Unternehmen von 13,0 bis 15,0 Mio. Euro aus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...