Bob Mobile AG startet TV-Nacht Programm

Freitag, 30. Juni 2006 00:00

DÜSSELDORF - Die Bob Mobile AG (WKN: A0HHJR<B4B.FSE>) hat mit drei regionalen TV-Sendern eine Kooperation geschlossen. In diesem Zusammenhang wird der Anbieter von Mobilfunk-Mehrwertdiensten ab dem 1. Juli 2006 das Nachtprogramm der Regionalsender liefern und vermarkten, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Bob Mobile will mit diesem Schritt die eigene Medienpräsenz ausbauen. Die Kooperation umfasse bei Hamburg 1 Fernsehen und TV.Berlin die nächtliche Zeitschiene von 00:00 bis 05:00 Uhr. Auf dem Sender rheinmain TV wird das Programm zwischen 00:30 und 04:00 Uhr ausgestrahlt. Einkünfte würden während des Nachtprogramms über Telefon-Mehrwertdienste und interaktive Premium SMS Services sowie Werbung erwirtschaftet. Genaue Zahlen nannte das Unternehmen jedoch nicht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...