Bob Mobile AG kassiert Dividende und erhöht Kapital

Mittwoch, 8. Dezember 2010 10:15
Cliq Digital

STRAELEN (IT-Times) - Die Bob Mobile AG, ein Anbieter für Mobilfunkmehrwertdienste, hat zur Wachstumsbeschleunigung des Bereiches Spiele eine Kapitalerhöhung vorgenommen. Zudem sagt das Unternehmen steigende Umsätze für diesen Bereich voraus.

Wie die Bob Mobile AG (WKN: A0HHJR) bekannt gab, habe sich das Unternehmen dazu entschieden, eine Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht der Aktionäre im Umfang von bis zu 241.171 neuen Aktien gegen Bareinlagen mit Gewinnanteilberechtigung ab dem Geschäftsjahr 2010 durchzuführen. Dadurch soll das Grundkapital der Bob Mobile AG von derzeit 1.447.028 auf bis zu 1.688.199 Euro erhöht werden. Der Bezugspreis je Stückaktie soll 16,75 Euro betragen. Die 14tägige Bezugsfrist startet am 10. Dezember 2010. Zudem entschieden der Aufsichtsrat und der Vorstand der Bob Mobile AG, die Dividende für ein Jahr auszusetzen. Die Dividende soll in das Wachstum des neuen Geschäftsbereichs Spiele investiert werden, um die Marktposition auszubauen und das Wachstum anzukurbeln.

Meldung gespeichert unter: Cliq Digital

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...