BMC Software gibt Quartalsverlust bekannt

Montag, 28. Juli 2003 16:18

BMC Software Inc. (NYSE: BMC<BMC.NYS>, WKN: 875716<BMS.FSE>): Der US-amerikanische Software Hersteller BMC veröffentlichte am Montag vor Börseneröffnung Ergebnisse für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres.

Demnach erwirtschaftete das Unternehmen einen Verlust von 6,1 Mio. Dollar oder 3 Cents je Aktie. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres erzielte man noch einen Gewinn von 5,2 Mio. Dollar bzw. 2 Cents je Aktie.

Ohne einmalige Posten konnte BMC einen Gewinn je Aktie von 3 Cents je Aktie erreichen, nach 8 Cents im Vorjahr.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...