Blue Nile verzeichnet Gewinnrückgang

Dienstag, 31. Oktober 2006 00:00

SEATTLE - Der Online-Juwelier Blue Nile (Nasdaq: NILE<NILE.NAS>, WKN: A0B9V1<BVJ.MUN>) kann zwar im vergangenen dritten Quartal 2006 seine Erlöse weiter steigern, muss aber einen Gewinnrückgang gegenüber dem Vorjahr bekannt geben.

So berichtet Blue Nile von einem Umsatzanstieg auf 53,2 Mio. Dollar, was einem Zuwachs von 27 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Gewinn schmolz dabei zunächst um 28 Prozent auf 1,8 Mio. Dollar oder elf US-Cent je Aktie zusammen, nach einem Plus von 2,5 Mio. Dollar oder 13 US-Cent je Aktie im Jahr vorher. Das Ergebnis im jüngsten Quartal wurde vor allem durch Aktienkompensationskosten in Höhe von fünf US-Cent je Aktie belastet. Der operative Gewinn brach dabei um 31 Prozent auf 2,2 Mio. Dollar ein, nach einem operativen Plus von 3,2 Mio. Dollar im Jahr vorher.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...