Blue Coat kauft NetCache-Geschäft von NetApp

Freitag, 23. Juni 2006 00:00
NetApp

SUNNYVALE - Der US-Sicherheitsspezialist Blue Coat Systems (Nasdaq: BCSI, WKN: 113554) hat das NetCache-Geschäft des weltweit zweitgrößten Speicherherstellers Network Appliance übernommen. Damit will Blue Coat seine Proxy Technologie weiter stärken, welche die Grundlage für die Sicherheitslösungen der Gesellschaft bietet. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Blue Coat geht davon aus, dass die Transaktion innerhalb von 90 Tagen abgeschlossen werden kann. Gleichzeitig wurde vereinbart, dass Blue Coat weiterhin den Produkt-Support für bestehende NetCache-Kunden gewährleistet.

Francisco Partners und Sequoia Capital investieren 42 Mio. Dollar

Meldung gespeichert unter: Blue Coat Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...