BlackBerry App World geht online

Donnerstag, 20. August 2009 14:43
Blackberry

TORONTO (IT-Times) - Nunmehr hat auch der kanadische BlackBerry-Hersteller Research In Motion (RIM) seinen Software-Marktplatz über das Internet geöffnet. Über die Online-Version der BlackBerry App World sollen Anwender Programme und Downloads noch schneller und einfacher finden können.

Die Download-Bereiche sind in verschiedene Kategorien wieder, „kostenfrei“, „gebührenpflichtig“ und „neu“ unterteilt. Zudem umfasst der Download-Shop aktuelle Preisangaben, eine Beschreibung als auch Screenshots und die Download-Größe der Angebote. Zudem haben die Kanadier ihren Online-Shop mit Facebook, MySpace.com, Twitter, Digg.com und Stumbleupon.com verknüpft, so dass Nutzer Anwendungen schnell und einfach weiterempfehlen können.

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...