Beteiligt sich NTT an C&W Optus?

Donnerstag, 26. Oktober 2000 12:13

NTT DoCoMo Inc. (Tokio, TSE: 9437, WKN: 916541): Die japanische Telekommunikationsgesellschaft NTT DoCoMo Inc und Telecom New Zealand wollen sich an der Mobilfunksparte der australischen Cable & Wireless Optus beteiligen. Das berichtet die Financial Times in ihrer aktuellen Ausgabe.

Beide Unternehmen interessieren sich laut der Financial Times für einen Anteil in Höhe von 20%. Angeblich führen die Firmen bereits entsprechende Verhandlungen. Optus will der Zeitung zufolge jegliche Kooperation vor dem Auktionsstart für australische Mobilfunklizenzen im Januar 2001 abschließen. Analysten schätzen, dass diese Transaktion einen Wert zwischen $ 6,3 und 7,4 Mrd. haben würde.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...