Beta Systems Software: Ergebnisrückgang im dritten Quartal

Donnerstag, 30. Oktober 2008 11:37
Beta Systems

BERLIN - Die Beta Systems Software AG (WKN: 522440) hat in den ersten neun Monaten bei stabilen Umsatz das operative Ergebnis um 13,9 Prozent steigern können, dies geht aus den heute veröffentlichten Zahlen für die ersten drei Quartale 2008 hervor.

Im dritten Quartal 2008 steigerte Beta Systems den Umsatz um 1,2 Prozent auf 19,6 Mio. Euro. Die Lizenzumsätze lagen dabei mit 4,4 Mio. Euro 15 Prozent unter dem Vorjahresumsatz von 5,2 Mio. Euro. Der Serviceumsatz reduzierte sich nur leicht um 100.000 Euro von 3,2 Mio. Euro im dritten Quartal 2007 auf nun 3,1 Mio. Euro. Den größten Umsatz erwirtschaftete Beta Systems im Bereich Wartung, wo der Umsatz mit 10,2 Mio. Euro konstant blieb. Zuwächse verzeichnete Beta Systems einzig im Bereich Hardware, wo die Berliner nach 0,7 Mio. Euro im Vorjahr nun 1,8 Mio. Euro umsetzten. Das Betriebsergebnis (EBIT) belief sich im dritten Quartal 2008 auf 0,2 Mio. Euro. Nach einem EBIT von 0,3 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum ein Rückgang um 33 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Beta Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...