Beta Systems muss Verlust ausweisen

Freitag, 23. Dezember 2011 11:49
Beta Systems

BERLIN (IT-Times) Die Beta Systems Software AG, ein Anbieter von Softwarelösungen im Bereich IT, hat heute Kennzahlen für das Rumpfgeschäftsjahr bekannt gegeben. Dabei lag das Betriebsergebnis des Unternehmens in den roten Zahlen.

Beta Systems hatte vor einiger Zeit die Änderung des Geschäftsjahres beschlossen. Damit beginnt das Geschäftsjahr des Unternehmens nun am 1. Oktober und endet am 30. September des folgenden Jahres. Dadurch bildet der Zeitraum vom 1. Januar 2011 bis 30. September 2011 ein Rumpfgeschäftsjahr. Grund für die Änderungen seien Vertragsabschlüsse, die überwiegend erst im vierten Quartal eines Jahres erfolgen. Im Rumpfgeschäftsjahr erzielte Beta Systems Umsatzerlöse von 25,92 Mio. Euro. In der Vergleichsperiode 2010, die jedoch wie alle anderen Vergleichswerte aus diesem Jahr die vollen zwölf Monate umfasst, lag dieser Wert bei 47,64 Mio. Euro. Das EBIT (Ergebnis vor Steuern und Zinsen) betrug minus 6,4 Mio. Euro. Im Vorjahr 2010 hatte das EBIT vor Sondereinflüssen bei 1,0 Mio. Euro gelegen. Unabhängig von der Zeitspanne rutschte das Betriebsergebnis nach Steuern mit minus 7,3 Mio. Euro deutlich ins Minus, im Vorjahr hatte es plus 0,8 Mio. Euro betragen.

Meldung gespeichert unter: Beta Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...